Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Humor - die andere(positive) Seite mit Krankheiten umzugehen.
Hier könnt ihr eure selbstgeschriebene Gedichte, Witze, komische Erlebnisse etc. posten.
Hauptsache Gute Laune. Bitte Forenregeln beachten!

Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Strubbel » Mi 25. Aug 2010, 11:11

Manchmal wage ich zu bezweifeln, daß mein Kopf noch auf allen Subroutinen läuft... :lol: :o

Da ich ziemlich schwere Arthrose in den oberen Extremitäten habe und morgens,
nach einer halbdurchwachten Nacht, noch nicht voll funktionsfähig bin, ist bei mir
nix Neues. Aber was mir letztens passiert ist, haut einem schon die Socken von den Füßen :?

Wie jeden Tag, aufstehen, ok, ist ja auch logisch :roll:
Tabs nehmen und Insulin spritzen, auch klar.
Den Kessel mit Wasser füllen, um selbiges zu erhitzen. wieder logisch :idea:
auf dem Tisch steht die Kanne mit dem Filter, in derm sich eine Filtertüte befindet. klar. :roll:
Daneben steht die Büchse mit dem gemahlenen Kaffee.

Und jetzt kommkt das Ding, welches man niemals tun sollte :doh:
Der Kessel pfeift, und ich gieße das heiße Wasser NICHT IN DEN FILTER
sondern in die Büchse mit dem Kaffee. :oops: :oops: :oops: :x :x :x

SO, NUN SEID IHR AN DER REIHE
WAS IST DAS EIGENTLICH?????
HABE DAFÜR KEINE UND SCHON GAR KEINE LOGISCHE ERKLÄRUNG
:|

Eventuell könnte es sich um die TESTPHASE des Kaffeekochens ohne Filtertüte handeln. :crazy:
Patent habe ich schon angemeldet, ***lachweg***
Nichtbehindert zu sein, ist ein Geschenk Gottes, welches einem
jederzeit genommen werden kann
Benutzeravatar
Strubbel
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Dez 2009, 16:35
Wohnort: Berlin/Neukölln

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Arturius » Mi 25. Aug 2010, 12:06

*lach weg* :lol:

Mach dir keinen Kopf Strubbi, sowas kann jedem mal passieren, da ist man kurz in Gedanken und schon gehts schief.
Mir sind auch schon ähnlihce Dinge passiert und ich denke das kann jeder von sich sagen.
Deswegen sind wir Menschen und keine Götter ;)

Hauptsache, dir ist nichts passiert ;) :glück:

Gruß, A. :winkew:
Meine Beiträge basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen und meinen eigenen Recherchen.
Ich bin kein Arzt und besitze keine fachmedizinische Ausbildung.


# FAQ für Gäste und Anfänger # * # Forumsregeln #
Benutzeravatar
Arturius
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 01:47
Wohnort: Frankfurt /Main

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon BlackBetty » Do 26. Aug 2010, 11:04

Mach dir nichts daraus. Ich lege zum Beispiel schon mal meine Tasche in den Kühlschrank und stelle meine Brotbox mit dem Essen dafür in den Schrank. Zum Glück war außer mir noch keiner im Büro.

Mein Schlüssel hat auch schon zu Hause im Kühlschrank gelegen und der Salat hing dafür ordentlich am Schlüsselbrett! :?

Was soll man da noch sagen?
Benutzeravatar
BlackBetty
Normaler Benutzer
Normaler Benutzer
 
Beiträge: 37
Registriert: So 10. Jan 2010, 21:51

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Strubbel » Fr 27. Aug 2010, 09:07

Vielen Dank :knuddel:


Danke für Eure Meinungen. ;) :D :)
Macht es doch wieder einen Sinn, gerade morgens den Tag anzugehen, egal ,,What happened,,
Bin ich doch offensichtlich nicht alleine mit dem ein oder anderen ***Problem*** ..
Sollte aber wiedererwarten ich morgens so :koechin: aussehen, dann sollte ich mal
überlegen, wie man gegenregeln kann, ,,,hihi. Vielleicht doch ein :vertrag: mit einem
neuen Medi????
Wünsch Euch, trotz Regens ein tolles Wochenende. Strubbi :tee_sie: <<<Möge die Macht des Tees immer mit mir sein
Nichtbehindert zu sein, ist ein Geschenk Gottes, welches einem
jederzeit genommen werden kann
Benutzeravatar
Strubbel
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Dez 2009, 16:35
Wohnort: Berlin/Neukölln

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Robbi » Sa 22. Jan 2011, 18:29

Hello, guten Abend:

was schreibt ihr mir denn dazu:

"Ich bin schon öfter extra runter in den Keller gegangen um eigentl. nur einen bestimmten Artikel , was mir halt fehlte, zu holen.

Entweder war ich unten angekommen und wusste nicht mehr warum ich denn runter bin
oder
ich war schon wieder zurück und hatte mindestens 3 verschiedene andere Artikel halt mitgebracht, die auch fehlten. Nur als ich dann weiterarbeitete fiel es mir sofort wieder ein was ich denn eben holen wollte. Mein zweiter Gang war dann aber mit Erfolg!"

So, nun seid ihr wieder dran.

L G :-)
Heute ist es s o und morgen schon wieder ganz anders !
Benutzeravatar
Robbi
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Dez 2010, 15:29

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Robbi » Do 27. Jan 2011, 20:27

Hallo:

Ja, Strubbel, so ist das. Ich denke bereits schon morgens an dich, wenn ich Kaffee koche u. extra aufpasse, dass ichs Wasser nicht in die Kaffeebüchse gieße.

Nur vorhin beim Müslibereiten patzte ich dann doch u. zwar:

ich schälte meinen Apfel, entkernte ihn u. wollte die kleinen Apfelstücke dann in mein wartendes Müsli geben. Nur was sah ich da??? Im Müsli waren bereits die Apfelschalen u. sämtliche Kerne ...!

Aha, ich begriff, dass ich nicht nur besonders beim Kaffeekochen morgens aufpassen muss, sondern auch abends.

L G
R. :pc:
Heute ist es s o und morgen schon wieder ganz anders !
Benutzeravatar
Robbi
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Dez 2010, 15:29

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Strubbel » Mo 7. Feb 2011, 12:17

Verwirrte Robbi????? :lol:


Willkommen im Club Robbi. Du hast die Prüfung bestanden. ;) :hurra3:
Das ist auch offensichtlich ein Phänomen, welches ganz besonders Menschen
befällt, die nicht nur hektisch, sondern auch mit diversen Krankheiten
belastet sind, die man ja jeden Tag erneut, irgendwie, in den Alltag einbinden muß.
Oder hat das ,,GANZE,, etwa mit dem ,,ÄLTERWERDEN,, zu tun ????? :roll:
Das entzieht sich dann, IN MEINEM ALTER, vollkommen der Praxis. :D :lol: :oops:
Tja, und was soll uns das nun generell sagen....????? In Deinem Fall....
Willst Du mit ,,Wünschen,, in den Keller,
dann besorge Sie, ohne Umschweife, einfach ,,schneller,,. :lol:
Bis denni :tee_sie: <<< Also den habe ich bis jetzt noch nicht verwechselt.....
Nichtbehindert zu sein, ist ein Geschenk Gottes, welches einem
jederzeit genommen werden kann
Benutzeravatar
Strubbel
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Dez 2009, 16:35
Wohnort: Berlin/Neukölln

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Robbi » Di 8. Feb 2011, 07:46

Danke Strubbel:
mein Kaffeekochen funktioniert tadellos (= zur Zeit :hurra3: !).
Da ich ja immer wieder im Dezember vergaß, wo ich "unsere Nikolausstiefel, -säckchen ..." nach dem Nichtmehrbrauchen hinräumte: :idea: :idea: :idea:
habe ich mir für dieses Jahr zum allerersten Mal in meinen Kalender geschrieben: wo ich diese
dann denn auch wiederfinde! :!:
L G :pc:
Heute ist es s o und morgen schon wieder ganz anders !
Benutzeravatar
Robbi
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Dez 2010, 15:29

Re: Vollkommen ***verwirrt*** ???????

Beitragvon Robbi » So 20. Mär 2011, 16:07

Hello:
na, ward ihr auch schon mal mit "eurer PC-Arbeitsbrille" auf der Nase einkaufen? Ich gestern, oh jeh. Ich merkte es erst, als ich kaum was in der Ferne im Geschäft erkennen konnte. Das Allerbeste war aber, dass mein Sohn der Fahrer war. Sonst hätte ich es hoffentlich (!!!) schon im Auto bemerkt. Was solls, so konzentrierte ich mich nur auf das, was ziemlich vor mir war. Denn von meiner Einkaufsliste ablesen klappte vorzüglich.
L G
R :pc:
Heute ist es s o und morgen schon wieder ganz anders !
Benutzeravatar
Robbi
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Dez 2010, 15:29


Zurück zu Gute Laune Ecke - Lachen ist die beste Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron