Zucker, Zuckerarten, worauf müssen Diabetiker achten

Zucker, Zuckerarten, worauf müssen Diabetiker achten

Beitragvon Strubbel » Do 11. Mär 2010, 19:46

Hallo Ihr :winkew:


Welcher Diabetiker kennt nicht das Problem, und die Frage?
Was muß ich eigentlich alles anrechnen außer die normalen Kohlenhydrate in Form von
Reis, Nudeln, Kartoffeln, und andere Lebensmittel, wie Obst und einige Gemüse und Mehl,
sprich alles, was Stärke enthält.?

Da sind dann an 1. Stelle:
Zucker, Zuckerarten, Honig, Traubenzucker und Zuckerverbindungen. Die Bandbreite ist
da mannigfaltig.

Angaben finden wir hierzu auf der Zutatenliste des jeweiligen Produktes.
Wichtig ist hierfür noch, an welcher Stelle Z.Bsp. der Zucker steht.
Kommt er an 1. Stelle, ist das Nahrungsmittel stark zuckerhaltig.

Wieviel Kohlenhydrate angerechnet werden müssen, ist ebenfalls angegeben.
Bei viel Zucker sind dementsprechend die Kohlenhydrate sehr hoch.

Angaben sind immer auf 100g oder 100ml berechnet

Sollte jemand nicht klar kommen mit den unterschiedlichen Bezeichnungen der
Zuckerarten, sprich was alles berechnet werden muß, kann er mich über
PN KONTAKTIEREN: AUTOMATISCHE WEITERLEITUNG AN MEINE MAIL-ADDY.
Strubbel :smiline: :tee_sie:
Nichtbehindert zu sein, ist ein Geschenk Gottes, welches einem
jederzeit genommen werden kann
Benutzeravatar
Strubbel
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Dez 2009, 16:35
Wohnort: Berlin/Neukölln

Zurück zu Diabetes Mellitus (Zuckerkrankheit)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron