Wer hat noch veränderte Fingernägel ?

Re: Wer hat noch veränderte Fingernägel ?

Beitragvon Robbi » So 20. Mär 2011, 16:44

Hello:
also mein "gespaltener Fingernagel" hat sich schon wieder mehr gespalten, so dass ich ihn ratz fatz sofort ganz rappelkurz abgeschnitten u. glatt gefeilt habe. Mist, sieht das schon wieder Schei... aus! Daran kann ich mich sehr sehr schlecht gewöhnen. Ich liebe gepflegte Hände u. vor allem Fingernägel. Dass er sich weiter spaltet stellte ich oft nur fest, wenn ich mich mit ihm irgendwo angestoßen hatte, z. B. beim Kühltasche öffnen, weil der Deckel sehr fest sitzt; oder wenn ich wo abrutsche u. ihn dabei schädige. Ich passe schon sehr - bes. auf den "Gespaltenen" - auf, aber es passiert mir doch immer u. immer u. schon wieder. Es ist zwar beruhigend, dass die Fingernägel, wie auch die Haare, wieder nachwachsen, nur nicht sofort, es dauert halt. Also = kommt Zeit, kommen Fingernägel u. auch Haare wieder zurück. Ach ja, am FR war ich wieder beim Frisör, es hat sich gelohnt. Denn nun sitzt auch meine neue Brille wieder besser. Ich trinke auch wieder Milch, die ließ ich bis vor kurzem ganz weg, weil ich über ne Woche an einer Packung hatte. Aber jt. nehme ich mir den Rest mit ins Büro u. trinke ihn dann dort zu Ende. So sind die Packungen längstens 3 Tage offen.

L G
R
will noch bügeln (sonst wirds nix mehr damit !)
u.
noch einen schönen Sonntag :pc:
Heute ist es s o und morgen schon wieder ganz anders !
Benutzeravatar
Robbi
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Dez 2010, 15:29

Re: Wer hat noch veränderte Fingernägel ?

Beitragvon Arturius » Mi 23. Mär 2011, 12:59

Hallo Robbi,

hast du es mal mit künstlichen Fingernägeln probiert ?

Ich persönlich, als Mann habe da schlechte Karten, aber meine Frau hatte auch ähnliche Probleme und lässt sich jetzt seit geraumer zeit künstliche Fingernägel immer dran kleben. Auch wenn diese recht kurz sind (sie hasst lange Fingernägel).

Es hat nicht nur den Vorteil, dass es gut aussieht, es schützt auch die nägel ein wenig vor dem vorzeitigen austrocknen.

Ich habe auch dieses problem mit brüchigen Fingernägeln. Das einzige was ich dagegen machen kann ich sie immer kurz zu halten und immer rundpfeilen.

Ob dies jetzt von der Hi oder von der PsA kommt, konnte mir keiner wirklich sagen.

Gruß, A.
Meine Beiträge basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen und meinen eigenen Recherchen.
Ich bin kein Arzt und besitze keine fachmedizinische Ausbildung.


# FAQ für Gäste und Anfänger # * # Forumsregeln #
Benutzeravatar
Arturius
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 01:47
Wohnort: Frankfurt /Main

Re: Wer hat noch veränderte Fingernägel ?

Beitragvon Robbi » Mi 23. Mär 2011, 21:14

Hallo Arturius,
danke für den Tipp.
Nee, habe ich noch nicht. Darauf kam ich gar nicht. Ich klebte mir sonst als ein Stückchen Pflaster auf/um diesen Fingernagel, wenns mal wieder arg schlimm war u. auch wehtat das ganz kurze u. eingerissene.
Frage: nur den "betroffenen" Fingernagel bekleben oder sämtliche? Ich habe damit absolut keine Erfahrung. Oh doch, irgendwann mal an Fasching so grelle 10 Stück aufgeklebt. Was war ich froh, als die wieder abgingen.
L G
R :pc:
Heute ist es s o und morgen schon wieder ganz anders !
Benutzeravatar
Robbi
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Dez 2010, 15:29

Re: Wer hat noch veränderte Fingernägel ?

Beitragvon Kruemel » Do 24. Mär 2011, 02:29

Hallo Robbi

würde mich mal informieren bei einem guten Nagelstudio ob die das könn solche "problemnägel" zu geelen..
Hab damit sehr gute erfahrungen gemacht ;)

liebe Grüße Krümel
*"Wer Schmetterlinge lachen höhrt, der weiß wie Wolken schmecken"*
Ich habe keine medizinische Ausbildung, meine Erzählungen basieren auf meinen persöhnlichen Erfahrungen und angelesenem Wissen!!
Benutzeravatar
Kruemel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1308
Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:46
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Wer hat noch veränderte Fingernägel ?

Beitragvon Robbi » Do 24. Mär 2011, 05:56

Guten Morgen Krümel,
danke. Du warst aber früh hier. Konntest du vielleicht nicht wieder oder immer noch nicht schlafen?
L G
R :pc:
Heute ist es s o und morgen schon wieder ganz anders !
Benutzeravatar
Robbi
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Dez 2010, 15:29

Re: Wer hat noch veränderte Fingernägel ?

Beitragvon Kruemel » Do 24. Mär 2011, 11:46

Huhu Robbi,

immer noch nicht, bei mir war gestern noch Chaos irgendwie..
Man solls nicht glauben aber manchmal frage ich mich wie manche menschen echt drauf sind..

Von daher fieng meine Nacht erst um 7 uhr an.. aber immerhin 4 Std schlaf :hurra3:

Liebe Grüße Krümi
*"Wer Schmetterlinge lachen höhrt, der weiß wie Wolken schmecken"*
Ich habe keine medizinische Ausbildung, meine Erzählungen basieren auf meinen persöhnlichen Erfahrungen und angelesenem Wissen!!
Benutzeravatar
Kruemel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1308
Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:46
Wohnort: Bei Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Hauterkrankungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron