Heidelbeeren bei CED

Heidelbeeren bei CED

Beitragvon Kruemel » Sa 24. Jul 2010, 15:37

Huhu meine lieben

Hier mal n bissl was zu Heidelbeeren bei CED.

Es wurde erforscht inwiefern und ob Heidelbeeren eine antientzündliche Wirkung haben..

http://www.vulkan-pinneberg.de/heidelbe ... endung.pdf

Heidelbeeren in Kombination mit Probiotika:

http://www.journalmed.de/newsview.php?id=28696


Ich bin auch gerade mal dabei das zu testen, ich hoffe mal das mir das was bringt....

Werde berichten... ;)

Liebe grüße
Krümel
*"Wer Schmetterlinge lachen höhrt, der weiß wie Wolken schmecken"*
Ich habe keine medizinische Ausbildung, meine Erzählungen basieren auf meinen persöhnlichen Erfahrungen und angelesenem Wissen!!
Benutzeravatar
Kruemel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1308
Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:46
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Heidelbeeren bei CED

Beitragvon Kruemel » So 23. Jan 2011, 18:48

Huhu zusammen,

ein kurzer Zwischenbericht, hab nun eine Zeitlange vor meiner alltäglichen Hauptmahlzeit, Heidelbeermuttersaft getrunken und siehe da, meine Darmbeschwerden sind besser geworden..

Für mich selbst hat sich das super gelohnt und werde das auch weiterhin machen ;)

Liebe Grüße Krümi :winkew:
*"Wer Schmetterlinge lachen höhrt, der weiß wie Wolken schmecken"*
Ich habe keine medizinische Ausbildung, meine Erzählungen basieren auf meinen persöhnlichen Erfahrungen und angelesenem Wissen!!
Benutzeravatar
Kruemel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1308
Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:46
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Heidelbeeren bei CED

Beitragvon mayflower » So 23. Jan 2011, 19:40

Ist ja klasse! Das freut mich! :hurra3:

Ich hab auch mal von einer positiven Wirkung von Granatapfel bei CED gelesen. Ein Hinweis findet sich z.B. hier: http://www.apotheke-hbf-frankfurt.de/Ak ... 1445&cat=1
Probleme? Das Problem bin ich! Bild
Benutzeravatar
mayflower
Aktiver Benutzer
Aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 19:52
Wohnort: bei Stuttgart


Zurück zu Chronische Darm- und Magenerkrankungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron